Dienstleistungen

Dienstleistungen.
Kleider machen Leute.

Designs machen Unternehmen.

Doch so einfach wie es klingt ist es nicht immer.

Weshalb soll man sich nun überhaupt

um gutes Design kümmern? Sliden Sie sich durch die Kategorien.

 

1
Das Design bestimmt sehr stark die Kaufentscheidung eines Kunden uns kann dafür sorgen, dass der Kunde auch Kunde bleibt. Denn fast zwei Drittel der Käufer wählen bei identischen Angeboten dasjenige mit dem besseren Design.
2
Jedes Element, jede Grafik und jede Farbe hat bestimmte emotionale Auswirkungen auf seinen Betrachter. Der erste Eindruck ist der Bleibende - make it count!
3
Der Entscheid eines Menschen liegt mit 80% dabei, ob er der entsprechenden Marke vertrauen würde oder nicht. Nur 20% machen die tatsächliche Qualität der Arbeit oder des Produktes aus. Wie also würde ein eventueller Neukunde Ihnen vertrauen können, wenn Ihr Firmenauftritt Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung verfehlt und Sie diese Authentizität nicht ausstrahlen? Gutes Design ist authentisch, dies setzt Empathie und Einfühlungsvermögen voraus.
4
Vertrauen. Guter Punkt. Erkennt Ihr Kunde immer wieder auf leichte Weise Ihr Produkt - egal ob auf Ihrer Etikette oder in der heutigen Werbesendung - so schafft ihm das Vertrauen, denn er erkennt Ihr Produkt immer wieder. Ein Grossteil unseres Gedächtnisses basiert auf visuellen Elementen. Spannend!

Auch deshalb soll gutes Design auch langlebig sein. Nicht nur für Ihre Kundschaft, sondern auch für Sie. Denn an Ihrem Design sollte man sich nie satt sehen. Sollten Sie sich für ein neues Design entscheiden so kann unter Umständen ein mühsamer Weg vor Ihnen liegen.
5
Gutes Design holt die Zielgruppe da ob, wo sie sich Ihrer Konkurrenz abheben. Hier sind gleich zwei Punkte vermerkt. Erster Punkt - die Zielgruppe. Denn es sind diejenigen, die Sie ansprechen wollen. Verkaufen Sie Haarprodukte für Männer, so macht es wenig Sinn mit pinken Elementen die Frauenwelt anzulocken. Macht Sinn - oder?

Des Weiteren natürlich die (auch indirekte) Konkurrenz. Sehen Sie sich doch einmal Ihr Logo auf einer überfüllten Inserateseite in der Zeitung oder der Quartalsbroschüre Ihres Lieblingsvereines an. Würden Sie sich selbst beachten, wenn Sie Ihr potenzieller Kunde wären?
6
Erfülltes Design macht Angebote leicht verständlich und benutzerfreundlich. Also verbessert gutes Design die Benutzererfahrung. Fragen Sie mal IKEA wie viele Kunden Sie durch Ihre benutzerfreundlichen Anleitungen der Möbel erhalten können. Ehrlich, ich kaufe nirgendswo sonst noch Möbel. 😀
Voriger
Nächster

«Design ist nicht nur,
wie es aussieht und wie es sich anfühlt.
Design ist, wie gut es funktioniert.»

- Steve Jobs

Das Branding.

Der Kern meiner Arbeit. Der Begriff Branding umschreibt einen aktiv gezielten Aufbau einer Marke. Also das Aushängeschild Ihres Unternehmens wird entwickelt und vom Kunden mit bestimmten Gefühlen und Botschaften assoziiert und so auch in deren Gedächtnissen bleibt.

Das Branding erzielt die Marke mit einem bestimmten Image zu verknüpfen. Der Konsument soll also genaue Eindrücke vor Augen haben, wenn er mit der Marke in Berührung kommt. Dies bezweckt eine verbesserte Benutzererfahrung.

Man übermittelt Botschaften und Slogans, Bilder und Elemente welche an Emotionen verknüpft sind. Der Konsument soll sich damit identifizieren können - dadurch bleibt Ihre Marke in Erinnerung und der Konsument kann  Vertrauen zu Ihnen aufbauen.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht über unser Vorgehen:

1
Recherche und Strategie
Um perfekte Lösungen zu finden werden bereits bestehende Designelemente analysiert, Kundenwünsche erfasst und Lösungen konzipiert.
2
Branding Concept
Um Ihre Marke zu einem starken Aushängeschild werden zu lassen wird Medienhandling zur Kunst. Zusammenhängendes Design hebt Ihre Produkte oder Dienstleistungen vom Angebot der Wettbewerber ab und verbindet Emotionen und Botschaften mit Ihrem Angebot.
3
Umsetzung
Modernste Programme + professionelles Know-How = der Schlüssel zu Ihrem perfekten Auftritt, ob Print oder Web.
4
Endprodukt
Erst wenn Sie glücklich sind, sind wir es ebenso. Von Visitenkarten bishin zur komplexen Faltschachtel, wir schaffen Freude.
Voriger
Nächster

Die Anwendung der Brand-Elemente muss konsequent durchgeführt werden. Hilfreich hierfür ist ein Brand-Styleguide. Dieser erklärt wo und wie welches Element angewendet wird und unterstützt Sie somit im Alltag. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, ich berate Sie sehr gerne.

Konzeption und Gestaltung
Logodesign.
Mehr Informationen
Technisch und visuell on fleek.
Webdesign.
Mehr Informationen
Datenerstellung und Produktion
Printmedien.
Mehr Informationen
Noch unsicher?

Fragen kostet nichts. Haben Sie Sorgen oder sind überfordert, so soll Ihnen geholfen werden - dafür bin ich da. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!